Verkauf wegen Trennung

Gründe und Umgang beim Immobilienverkauf

Wohnungsverkauf wegen Trennung

Zwischenmenschliche Trennungen haben oft zur Folge, dass man sich auch von der gemeinsam erworbenen Eigentumswohnung trennen muss. Das ist ein sehr schwieriger, höchst sensibler Prozess. Meist sind beide Seiten an einem raschen und erfolgreichen Verkauf ihrer Eigentumswohnung interessiert.

In der Regel sind beide Eheleute Eigentümer der gemeinsam bewohnten Wohnung. Diese Eigentümergemeinschaft muss nach der Trennung beendet werden, da getrennt lebende oder geschiedene Ehegatten in den seltensten Fällen über die Eigentumswohnung miteinander verbunden bleiben möchten.

Mit unserer langjährigen Erfahrung gewährleisten wir eine zügige Abwicklung des Wohnungsverkaufs, ohne zusätzliche Belastung für Sie. Wir bewahren Sie davor, neben dem emotionalen Schaden auch noch erhebliche finanzielle Einbußen hinnehmen zu müssen.

Wir garantieren Ihnen eine fairen Umgang mit beiden Parteien und eine umsichtige Verhandlungsführung.

Wir führen Sie von emotionalen Konfliktebenen wieder auf die Sachebene zurück. Darüber hinaus können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihre Angelegenheiten verständnisvoll und diskret behandeln.

Ihre erfolgreiche Immobilientransaktion mit INVESTORA kann also hier beginnen:

Telefon MOBIL: 0177  76 19 806
E- Mail: broicherdorf@investora.de
Twitter: www.twitter.com/broicherdorf
Internet: www.wohnungen-broicherdorf.de | www.investora.de

  • seit 2004 – Beratungshaus – Manufaktur für Immobilien und  Firmennachfolge
  • keine Steuer- und Rechtsberatung

INVESTORA ist Immobilienmakler und Ansprechpartner für Wohnungen im Wohnpark Broicherdorf, Kaarst!